Einsatzbereich Analphabetismus und DaF (Deutsch als Fremdsprache)

Analphabetismus ist ein relativer Begriff: Ob eine Person als Analphabet gilt, hängt von den individuellen Lese- und Schreibkenntnissen ab, ist jedoch auch in Relation zum Grad der Schriftsprachbeherrschung in der Gesellschaft, in der diese Person lebt, zu sehen.
Sind die individuellen Kenntnisse niedriger sind als die erforderlichen und als selbstverständlich vorausgesetzten Kenntnisse, spricht man von einem funktionalen Analphabetismus.
Wer aus einer Gesellschaft mit geringen Anforderungen in Bezug auf Schriftsprachkenntnisse in eine Gesellschaft mit höheren Anforderungen migriert, wird durch den Wechsel der Kulturen dann zum (funktionalen) Analphabeten, wenn die erworbenen und im Herkunftsland ausreichenden Schriftsprachkenntnisse für das Leben im Industriestaat zu gering sind.

Kompensationssoftware-Programme ersetzten nicht Lese- und Schreibkurse, können das Lernen jedoch aktiv unterstützen:

  • Individuelle Texte (z.B. Briefe) können durch Einscannen und Erkennen (bei Kurzweil und Sprint) zugänglich gemacht werden. Die Vorlesefunktion ermöglicht dem Nutzer zum einen den Inhalt schnell zugänglich zu machen, zum anderen jedoch auch mit dem Text das Lesen zu trainieren.
  • Dabei trainiert der Nutzer die audio-visuelle Verknüpfung von Wort und Laut. Die Software SprintPlus bietet hier die Optionen ein Wort silbierend, buchstabierend, phonetisch oder als Synthese (erst phonetisch und anschließend als Wort) vorlesen zu lassen.
  • Durch die Kopplung von Schreib- und Vorlese-Funktion bekommt der Nutzer ein direktes Feedback.
  • Durch die motivierende Arbeit mit dem Computer oder Laptop kann der Lernprozess für Kinder wie für Erwachsene positiv unterstützt werden.
  • Die regelmäßige Nutzung verbessert das allgemeine Wortverständnis, die Dekodierung und Schreibfähigkeit.
  • Auch das Lesetempo und die Redeflüssigkeit werden gesteigert.

Kurzweil 3000, SprintPlus und WoDy unterstützen durch ihre Fremdsprachen-Module das Erlernen von Fremdsprachen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mehr erfahren